PFARRE Mühldorf

Pfarrprovisor Jakub Jerzy Radziwonski
PFARRE Mühldorf
PFARRE Mühldorf

Eine selbständige Pfarre ist Mühldorf erst seit dem Jahre 1851. Eine eigene Kirche erhielt der Ort jedoch schon im 15. Jahrhundert, die aber lange Zeit eine Filiale von Pusarnitz blieb.

Die Hl. Messe findet jeden Sonntag um 10.15 Uhr statt.


DIE MÜHLDORFER PFARRKIRCHE

Die Pfarrkirche wurde das erste Mal 1177 urkundlich erwähnt und ist dem Hl. St. Vitus geweiht, einem der 14 Nothelfer. Sie ist ein kleiner spätgotischer Langbau, und wurde die Mitte des 17. Jahrhunderts verändert.
Der Hochaltar, an den Seiten mit Akantusblattwerk geschmückt, entstand um ca. 1700. Das Mittelbild zeigt den Hl. Vitus, oder Veit mit der Märtyrerpalme. Das Oberbild stellt die Heiligste Dreifaltigkeit dar.
Der Seitenaltar wurde um 1621 von Augustin Schüttpacher aus Drauhofen gestiftet und zeigt im Mittelbild Maria Hilf und das Oberbild den Hl. Chrysostumos.
Die Rokokokanzel hat in der Mitte den Sämann und um die Kanzel sind vier Evangelisten postiert.
An der Nordseite des einschiffigen Langhauses aus dem die Kirche besteht, sehen wir eine nachbarocke Kreuzigungsgruppe.
Im Langhaus südseitig sind der Hl. Johannes Nepomuk, Antonius von Padua und Christus Salvator zu sehen, welche um 1800 entstanden sind.
Links ober dem Marienaltar befinden sich die spätgotischen Statuetten des Hl. Georg und Florian.
Die Kirche besitzt eine mechanische Kegelladenorgel mit 5 Registern im Manual und einem Pedalregister. Erbaut wurde sie 1844 von der Familie Rieger aus Oberschleßien.
Natürlich ist auch ein Kreuzweg zu sehen, der aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammt und im Öl-Druck-Verfahren hergestellt wurde.
Die Fastenkrippe, links in der Seitennische, ist eine wahre Kostbarkeit aus dem Jahre 1863 und stellt den Bethlehemitischen Kindermord dar.
1916 kam es wegen des Mangels an Kriegsmaterial zur Abnahme der großen Mühldorfer Glocke um sie einzuschmelzen. Heute sind drei Glocken im Kirchturm untergebracht. Zwei Stahlglocken aus dem Jahre 1923 und eine Marienglocke aus dem Jahre 1958.

Kontakt
Straße: 
Mühldorf 38
Plz: 
9814
Ort: 
Mühldorf
Telefon1: 
04769/2368
Telefon2: 
04769/2868