Gasthof-Pension Dürnle

Brigitte und Christian Dürnle
Gasthof-Pension Dürnle
Gasthof-Pension Dürnle


Schon seit Jahrhunderten ist der Name Dürnle, vulgo Knapp in Rappersdorf bekannt. Einst zur Kirche in Pusarnitz gehörend betrieben die Vorfahren des Christian Dürnle eine große Landwirtschaft, die sich zuerst etwas oberhalb des heutigen Gebäudes befand. Die große Gieß des Jahres 1782 hat das Gehöft der Knapphube arg beschädigt und den Stadel überhaupt weggerissen, Etwa 200 Meter östlich davon baute man das Haus wieder auf, wo sich jetzt das Stellwerk der Tauernbahn befindet. 1903 musste der Hof dem Bahnbau weichen. Das ehemalige Haus „Knapp“ zog ein drittes Mal um, auf seinen heutigen Standort.

In vierter Generation übernahm der junge Christian Dürnle von seiner Mutter im Jahr 1964 den Betrieb, den er schon im darauffolgenden Jahr enorm vergrößerte. Aus den ehemaligen Stallungen wurde ein schöner Speisesaal und aus der Tenne einige Gästezimmer mit 42 Gästebetten. 100 Personen fanden nun innen und weitere 70 Gäste draußen Platz. 1966 versuchte er nach dem Vorbild der Leitbetriebe am Wörthersee im Sommer täglich Tanzmusik mit einem kleinen Orchester anzubieten, im Winter gab es Musik am Wochenende. Leider erwies sich diese Idee als Fehler, der 1967 zur Versteigerung führte. Familienintern konnte man den Betrieb zum Glück retten. Der ausgebildete Hotelfachmann bot in den 1970er-Jahren eine elitäre Speisekarte, die sich 40 Jahre später noch lecker liest, aber auch ungewöhnlich: Schneckensalat, französische Zwiebelsuppe, Muscheln-Polonaise und Pfeffersteak „Madagaskar“. In den 1980er-Jahren kamen die Gäste von weither zum Essen, aber auch etliche Individualreisende zum Übernachten. Der engagierte Wirt ist mit 73 Jahren noch immer selbst in der Küche, die weithin einen guten Namen für traditionelle Hausmannskost auf hohem Niveau und besonders feine Nudelgerichte, aber auch Wildgerichte hat. Ganzjährig kommen Bustouristen nach Rappersdorf, um von hier aus gemeinsam mit dem Wirt Kärnten erkunden. Seit Jahren ist er auch Reiseleiter für die Gäste aus Deutschland und Frankreich, egal ob in Richtung Glockner, oder auf der 3-Länder-Fahrt.  


Kontakt
Straße: 
Rappersdorf 4
Plz: 
9814
Ort: 
Mühldorf
Telefon1: 
+43(4769)2404
Fax: 
+43(4769)2488
E-Mail: 
duernle@peak.at